Meine Themen

Für eine zielorientierte und nachhaltige Politik

Video abspielen
Video abspielen

Erkrath muss sich für die Zukunft richtig positionieren. Diese Stadt kann mehr. Mit ihrer geographischen Lage im Kreis Mettmann, ihren guten Verkehrsanbindungen und ihren Sehenswürdigkeiten ist diese Stadt ein idealer Wohnort und Wirtschaftsstandort.

Das ist eine gute Ausgangsposition, um im Kreis Mettmann einen Spitzenplatz zu erreichen. Dies setzt aber voraus, dass Politik und Verwaltung mittel- und langfristige Ziele definieren und Wege aufzeigen, wie diese Ziele erreicht werden können.

In den letzten Jahren hätte mehr bewegt werden können. Es ist endlich an der Zeit, eine ernsthafte und ehrliche Bestandsaufnahme vorzunehmen. Wo steht diese Stadt? Was haben wir und was fehlt uns? Erst wenn man weiß, wo man steht, ist man in der Lage Ziele zu definieren.

 

Als erste Schritte möchte ich:

  • einen neuen Schulentwicklungsplan beauftragen, der den Elternwillen widerspiegelt
  • dringend das Stadtentwicklungskonzept aus dem Jahre 2013 überarbeiten
  • das Einzelhandelskonzept ersetzen, das aus einer Zeit stammt, als Hertie noch in Erkrath ansässig war.
  • das Gewerbegebiet in Unterfeldhaus restrukturieren.

Zusammen mit den Menschen in dieser Stadt möchte ich der Politik in Erkrath endlich eine Zielrichtung geben. Diese Neuausrichtung ist erforderlich, um die zukünftigen, insbesondere die ökologischen und gesellschaftlichen, Herausforderungen in Angriff nehmen zu können.